Archive for the ‘Allgemein’ Category

Portraits – dasselbe, was unterschiedlicher nicht sein kann.

0
Portraits - dasselbe, was unterschiedlicher nicht sein kann.

Eric Alexander Lichtenscheidt und Wim Woeber Portraits – dasselbe, was unterschiedlicher nicht sein kann. Zwei Fotografen stellen Ihre ganz persönlichen Ansichten auf das Leben und die Welt dar. Eric zeigt entspannte, in sich versunkene Personen aus der Kunstszene Düsseldorfs in kontrastreichem Schwarz-Weiss, aufgenommen „Im Schwarzen Raum“. Die Sessions in dieser „Dunkelkammer für experimentelle Portraitfotografie“ erzeugen […]

Read more →

Duesseldorf Photo Weekend 2018

0
Fokker F-27 Friendship, abgestellt, Yankee-Ramp, Köln-Grengel, Giclée, 40x60, 2006

Zusammen mit meinem geschätzten Kollegen Eric Alexander Lichtenscheidt stelle ich zum Duesseldorf Photo Weekend 2018 in der Galerie Christian Marx aus. Vernissage ist am 16.02. 18:00 Ich bin mit den „Pure Planes“ dabei, mit neuen Bildern natürlich. Portraits von Fluggerät an unzugänglichen Orten, Zeugen politischer Entscheidungen, gestrandet oder konserviert. Design oder nur Dokumente der Ingenieurskunst? Technische […]

Read more →

Familienfoto und Rock’n Roll

0
Femilienfoto

Wenn man mich nett fragt, mache ich natürlich auch ein Familienfoto. Es sollte ein Geschenk für die Eltern sein, also haben sich die drei Jungs mit ihren Familien zusammengefunden mich machen lassen, was mit so vorschwebte. Wir haben mitten im Dezember gut 2 Stunden fotografiert, und das war trotz Sonne ziemlich kühl. Da aber alle sehr […]

Read more →

Instagram – der heisse Scheiss für Fotografen?

1
Instagram Startbildschirm

Es gibt Artikel, da darf die Überschrift auch etwas plakativer ausfallen, besonders wenn es um ein jugendaffines Thema wie Instagram geht, sonst schauen die jungen Dinger ja gar nicht mehr vom Smartphone auf. Es ist ja nicht so, als hätte ich die Probanden nicht im eigenen Haus sitzen, jedoch kann man die Erkenntnis aus dem privaten Testschlachtfeld […]

Read more →

Es kommt doch auf die Größe an…

0
Fotograf im Kofferraum, keine ausreichende Größe

Größe wird oft kleingeredet. Es kommt aber oft darauf an. In diesem Fall beim Kofferraum. Er kann gar nicht groß genug sein. Erstens hat der Fotograf oft viel Gepäck, zweitens muss er auch mal selber reinpassen. Dieses deutsche Fabrikat sieht aber nur groß aus, ich wusste selber nicht wirklich, wohin mit mir. Aber am Ende […]

Read more →

Lieblingsbild aus 2015

0
BMW 320 E21 Duisburg Foto

Letzte Woche wurde ich (und bestimmt eine Menge Kollegen auch) von einem Fotografenportal nach meinem Lieblingsbild aus 2015 gefragt. Gar nicht so einfach, denn man sollte sich schon überlegen, in welchem Kontext man es präsentiert. Es muss ja professionell sein und sollte einen gewissen Bezug zur Kundschaft haben. Sonst sieht es schnell nach Fotoclub der photocommunity aus, und […]

Read more →

Sehr traurig: Frank Erler gestorben!

0
Frank Erler

Mit großem Bestürzen erfahre ich eben, dass mein Büronachbar, Kollege und Freund Frank Erler einfach so gestorben ist, Herzversagen… er hinterlässt Frau und 4 Kinder! Nicht nur, dass wir noch in einem gemeinsamen Projekt stecken, das bekommen wir auch so zu Ende. Viel tragischer ist, dass mir schon jetzt unsere gemeinsamen Besuche an der Frittenbude fehlen […]

Read more →

Die Beziehung zwischen Fotograf und Modell

0
Die Beziehung zwischen Fotograf und Modell

Die Beziehung zwischen Fotograf und Modell ist essentiell, wird aber in Gesprächen oft überhöht dargestellt. Viele Fotografen behaupten, dass sie die Persönlichkeit des Fotografierten herausarbeiten würden, ihn so zeigen, wie er sei. Naja, nice try, aber  das folgende Video zeigt es ganz gut: Zum Portrait gehören immer mindestens zwei, das Model und der Fotograf. Als […]

Read more →

Ausreden kann man nicht drucken

2
Ausreden kann man nicht drucken

Die freiwillige Feuerwehr in Linz hat schon sehr streng geschaut, als wir das erste Mal an der NATO-Rampe auftauchten. Beim zweiten Versuch waren sie weg und wir hatten endlich freie Bahn. Irgendwann kam dann auch die Sonne wieder, nur aus der falschen Richtung. So ist es eben in der Fotografie, das eine klappt nicht, dafür geht das andere […]

Read more →