Portraits – dasselbe, was unterschiedlicher nicht sein kann.

0

Eric Alexander Lichtenscheidt und Wim Woeber

Portraits – dasselbe, was unterschiedlicher nicht sein kann.

Zwei Fotografen stellen Ihre ganz persönlichen Ansichten auf das Leben und die Welt dar.

Eric zeigt entspannte, in sich versunkene Personen aus der Kunstszene Düsseldorfs in kontrastreichem Schwarz-Weiss, aufgenommen „Im Schwarzen Raum“.
Die Sessions in dieser „Dunkelkammer für experimentelle Portraitfotografie“ erzeugen eine Pause, eine aufgabenlose Lücke im Dasein der Person, die Persönlichkeit hat eine Chance sich zu zeigen!

Von mir zu sehen gibt es Portraits von ausrangierten Flugzeugen. Eine Auseindersetzung mit der Vergänglichkeit von Technologie, inhärenter Schönheit von Industrieprodukten und deren politischem Subkontext.

DER SCHWARZE RAUM ist in der Galerie aufgebaut.

Wir sind sind Freitag, Samstag und Sonntag anwesend.

Auch sind wir Bestandteil der Führung Innenstadt I, bei Interesse kann man sich über den Webseite des Duesseldorf Photo Weekend anmelden.

Duesseldorf Photo Weekend, 16. – 18.02.2018

Galerie Christian Marx
im Stilwerk
Grünstr. 15, 40212 Düsseldorf

cm-galerie.de

Eröffnung: Freitag, 16.02.2018, 18.00 Uhr

Sa. 16.00 Künstlergespräch
So. 16.00 Künstlergespräch

Öffnungszeiten:
16. Februar, 18.00 – 21.00 Uhr
17. Februar, 12.00 – 20.00 Uhr
18. Februar, 12.00 – 18.00 Uhr

duesseldorfphotoweekend.de

DPW 18 Programmzeitung