entstehen ja fast die schönsten Bilder. So kommt es mir jedenfalls vor, wenn ich mir so die “making ofs” (Altdeutsch: Produktionsdokumentationen) und nebenher gemachten Bilder so ansehe. Nun ja, man hat halt die Kamera in der Hand, und da zwischen den beauftragten Bildern immer etwas Zeitspielraum ist, oder die Modelle ihre eigenen Prioritäten setzen. kommt […]