wim woeber photographer

Ausstellung: R(h)eine Träume

Ausstellung: R(h)eine Träume

Bestimmt haben Sie es auf anderen Kanälen schon mitbekommen, ich bin an der Gruppenausstellung der Regionalgruppe Rheinland des Fotografenverbands FreeLens e.V. beteiligt. R(h)eine Träume heißt die Sache und wird bereits zum zweiten Mal veranstaltet. Vor zwei Jahren im Carlswerk, fast an der gleichen Stelle wo sich jetzt das PhotoBookMuseum befindet.

Leider steht die Ausstellung nur noch bis zum Sonntag, den 21.09., also nur noch 2 Tage Zeit, sich die Fotos anzusehen. Sonntag bin ich ab ca. 16:00 selber vor Ort, zusammen mit den Kollegen, die sicher zu ihren Bilder auch einiges zur erzählen haben.

In der Kölnischen Rundschau gab es übrigens eine schöne Rezension. Leider steht sie nicht online, aber wer die Ausgabe vom vergangenen Dienstag noch im Altpapier findet, sollte mal auf Seite 29 schauen.

Mehr Infos hier: rheinetraeume.freelens.com

Um nicht lange zu suchen, einfach im Navi Hafenstraße 4 eingeben. Dann das Auto abstellen und rechts durch das Tor auf den Hof gehen. Das hat zwar noch etwas Baustellencharakter, aber davon bitte nicht abschrecken lassen. Es ist Wochenende, da sind die Handwerker nicht da. Denn es ist die erste Veranstaltung im The New Yorker Harbour Club, und die Handwerker sind noch nicht mit allem durch…

Wie dem auch sei, ich freue mich auf euren Besuch.

Nachtrag:

Ein kleines Wackelhandyvideo habe ich jetzt auch zu bieten:

R(h)eine Träume from wim woeber on Vimeo.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Mein Newsletter

Anmelden Abmelden

The Social Thing

Tweeeeet