Alter Kunde, neue Website

0

Man freut sich ja immer, wenn ein langjähriger Kunde wieder anruft.

Auch wenn „Alter Kunde, neue Website“ etwas nonchalant klingt, arbeite ich mit der PR Agentur Möller PR ich schon ziemlich lange zusammen und schätze deren Arbeit sehr. Offensichtlich wertschätzen sie meine Arbeit auch, denn ich hatte bereits vor sechs Jahren ihre Webseite fotografiert. Und da sich das Unternehmen sukzessive vergrößert und im Zuge dessen auch umstrukturiert hat, wurde ein Relaunch veranlasst und alle alten und neuen Mitarbeiter bekamen die Möglichkeit, sich erneut zu präsentieren und für die Kunden ein Gesicht zu bekommen.

In einem knappen Tag habe ich die Mitarbeiter in ihren Büros fotografiert. Jeden einzeln, ungestört, um Zeit zu haben, die Menschen auch etwas kennen zu lernen. Denn einfach nur „rein, Knips, raus“ ist bekanntermaßen nicht mein Ding. Bei Portraits geht es um den Menschen, er muss sich wieder erkennen können und sich mit seinem Abbild wohl fühlen. Ebenso, wie er sich in der Rolle, in der er fotografiert wird, wieder erkennen muss. Wenn ein Mensch das, was er im Bild sieht als das erkennt, was er ist und was ihn ausmacht, wirkt er im Foto glaubwürdig. Diese Glaubwürdigkeit ist eine wichtige Währung in der Unternehmenskommunikation und absolute Bedingung für gute Corporate Photography.

Julia Hisge Beraterin Laura Wilms, PR- Beraterin, Kunde: Möller PR

Svenja Borgschulte, Junior-PR-Beraterin Sebastian Glaser, PR-Berater

Christoph Möller, Agenturinhaber

Christoph Möller, CEO Möller PR

Tim Wallentin, Berater Möller PR

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was mich bei der ganzen Mühe am meisten freut ist, dass mit dieser Arbeitsweise jeder Mensch strahlt und das zur Geltung kommt, was ihn besonders macht. Man muss ihm eben nur den Raum dazu gewähren.Die Freiheit und das Vertrauen, das ich bei diesem Auftrag geschenkt bekam, konnte ich tausendfach zurück geben. Lediglich die Layout-Vorgabe gab eine Begrenzung vor, in deren Spielraum ich die Hauptdarsteller agieren lassen konnte. Christoph Möller, der Inhaber und Geschäftsführer, hat sich bewusst zurückgehalten und so natürlich auch seinen Mitarbeitern sein Vertrauen signalisiert. So entstand eine geniale Basis für ein erfolgreiches und wunderschönes Fotografieren.

Kunde zufrieden, Mitarbeiter zufrieden. Und ich auch…

Alter Kunde, neue Website

Moeller PR Mitarbeiter

Aber schauen Sie doch einfach selber: http://moeller-pr.de/communications/team/berater/